Eine häufig gestellte Frage von Fahrerlaubnis Anwärtern: Bekomme ich nach dem Führerschein-Sehtest eine Bescheinigung? Auch, wenn der Führerschein-Sehtest nicht bestanden ist?

Die Antwort ist ein deutliches: Ja. Egal ob Sie den Sehtest bestehen, oder nicht: Sie bekommen als Nachweis für den durchgeführten Sehtest eine Bescheinigung.

Bestandener Sehtest: Hier ist das Kreuz gesetzt bei “der Sehtest ist bestanden”
Nicht-bestandener Sehtest: Hier ist das Kreuz gesetzt bei “der Sehtest ist nicht bestanden”

Leider halten sich gerade Optiker immer wieder nicht an diese Regelung, sondern schicken die Betroffenen direkt zum Facharzt. Der Weg zum Facharzt ist richtig (sofern der Sehtest für die Erlangung von einer Fahrerlaubnis durchgeführt wird), jedoch muss für jeden durchgeführten Führerschein-Sehtest immer auch eine Bescheinigung ausgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.